Die neue Generation mobiler Kopfhörer - perfekt im Klang und stark im Aussehen

Sony mobile Kopfhörer

10.03.2008. Ein mobiler Kopfhörer ist dann perfekt, wenn er nicht bemerkt wird - er ist weder zu spüren, noch wird realisiert, dass der Klang von Ohrhörern kommt.

Sonys neue mobile Kopfhörer fühlen sich diesem Ideal verpflichtet. Sie sitzen perfekt bei allen mobilen Aktivitäten, passen zu jedem Audioplayer und treffen jeden Geschmack. Sie stehen für Klangqualität, Tragekomfort und Design.

Sony PFR-V1 Kopfhörer

Jeder setzt bei der Wahl mobiler Kopfhörer andere Prioritäten: Dem einen sind Leichtigkeit und Tragekomfort wichtig, dem anderen Design und Material. Für den nächsten wiederum zählt allein die Klangqualität. Sony wird der Vielfalt dieser Anforderungen mit neuen Produktserien gerecht, die für alle Ansprüche die perfekte Lösung bieten: Der MDR-EX700LP und der MDR-EX75SL kombinieren eine leichte Bauform mit hochwertigem Klang, Material und Design. Der MDR-AS40EX und der MDR-AS100W ergänzen dank ihres gelungenen Designs jedes modische oder sportliche Outfit. Und der PFR-V1 verblüfft mit einem kraftvollen, natürlichen Sounderlebnis.

MDR-EX700LP/EX75SL: Kompaktheit in neuer Perfektion

Der neue MDR-EX700LP wirkt zwar extrem klein, doch in Wahrheit ist seine 16 Millimeter große Treibereinheit die derzeit größte in einem In-Ohr-Kopfhörer überhaupt. Sie ermöglicht eine ganz neue Klangqualität mit erweitertem Frequenzbereich speziell in den niedrigen Frequenzen. Die ebenfalls neu entwickelte mehrlagige Membran ist aus einem ebenso dünnen wie festem Material gefertigt, das eine hohe Frequenztreue garantiert. Die innovative vertikale Bauform des Treibers wiederum kommt dem Tragekomfort zugute.

Sony MDR-EX700LP Kopfhörer

Eine weitere innovative Neuentwicklung stellen die extrem weichen Silikon-Ohrpolster des MDR-EX700LP dar. Dank ihrer neuartigen Form schmiegen sie sich enger an das Ohrinnere und sitzen so noch sicherer bei jeder sportlichen Aktivität. Gleichzeitig dringen durch die genaue Passform noch weniger Geräusche von außen ins Ohr beziehungsweise aus dem Kopfhörer an die Umgebung. Ein versteifter Soundkanal im Inneren der Silikon-Ohrpolster sorgt dafür, dass der Klang ohne Verzerrungen ins Ohr gelangt.

Die Silikon-Ohrpolster werden in sieben verschiedenen Größen mitgeliefert, so dass für jedes Ohr eine individuelle Passform gewährleistet ist. Ebenso gehört eine hochwertige Aufbewahrungstasche aus Leder zum Lieferumfang des MDR-EX700LP.

Der ebenfalls erhältliche In-Ohr-Kopfhörer MDR-EX75SL besticht durch sein Design mit glatter Oberfläche sowie ausgezeichneten Tragekomfort und hohe Klangqualität.

MDR-AS-Serie: Top-Sound in seiner schönsten Form

Sony MDR-AS-Serie AS100W Kopfhörer

Staunen auf den ersten Blick: Die neuen Modelle der MDR-AS-Serie AS100W und AS40EX verwöhnen nicht nur das Ohr, sondern auch das Auge. Ihr anspruchsvolles Design und das als Material verwendete eloxierte Aluminium lassen sie im Fitness-Studio oder beim Jogging im Park zum gern gesehenen Accessoire werden. Die ebenso flexible wie robuste Konstruktion sorgt dabei für stabilen Halt und hohen Tragekomfort. Dabei ist die beeindruckende Klangqualität der mit 13,5 Millimeter großzügig dimensionierten Treibereinheit zu verdanken.

Eine hohe Tragesicherheit ohne zu behindern bietet der Kopfbügel des ultra-leichten MDR-AS100W, der besonders beim Sport Komfort, Leichtigkeit und Festigkeit garantiert. Die einseitige Kabelführung ist so angebracht, dass sich auch bei starken Bewegungen keine Kabel verknoten können. Für alle, die ihren MP3 Player, beispielsweise den neuen WALKMAN, gern am Oberarm tragen, gibt es zudem eine alternative Kabellösung mit nur 60 Zentimeter Länge. Ein Anti-Schock-System und ein Nässeschutz prädestinieren den MDR-AS100W zusätzlich für die Verwendung beim Sport.

Noch kompakter präsentiert sich der MDR-AS40EX mit seinen ergonomisch geformten Clip-On-Ohrenbügeln, die dank der drei verfügbaren Größen an jedes Ohr passen. Auch dieses Modell ist mit einem kurzen Kabel von nur 60 Zentimeter Länge ausgerüstet, das mit der im Lieferumfang enthaltenen Verlängerung um weitere 60 Zentimeter erweitert werden kann.

PFR-V1: die mobile Konzerthalle für Audiophile

Sony PFR-V1 Kopfhörer mobil

Wer unterwegs keine Abstriche in Sachen Klangqualität duldet, macht mit dem neuen mobilen Kopfhörersystem PFR-V1 eine verblüffende Erfahrung: Trotz seines ebenso leichten wie unkonventionellen Designs bietet es doch eine Klangqualität, die jeden Musikliebhaber staunen lässt.

Die kugelförmige und direkt auf dem Ohr platzierte Treibereinheit erweitert das Klangbild speziell um mittlere und hohe Frequenzen, während die niedrigen Frequenzen durch einen neu entwickelten akustischen Reflexkanal als unverfälschter Bass direkt ins Ohr geführt werden. Diese Technik erzeugt ein so volumenreiches und natürliches Sounderlebnis, als käme der Klang von großen Standlautsprechern.

Damit eignet sich das PFR-V1 nicht nur für den mobilen Einsatz, es kann dank seiner Klangqualität ebenso gut zu Hause mit der Stereoanlage und dem Heimkinosystem verwendet werden. Seine Leichtigkeit und sein hoher Tragekomfort sorgen damit sogar für mehr Bequemlichkeit in den eigenen vier Wänden.

Quelle: Sony Deutschland GmbH

Zurück zu Hobby & Technik